Monday, April 17, 2006

Mann mit Loch im Kopf erhängt sich und tötet seine Frau
Todesursache: Wahrscheinlich Tabletten


FRANKREICH. Ein Vater beging Selbstmord und hat anschließend seine Kinder brutal vergiftet. Da alle Todesursachen unbekannt sind geht die Polizei davon aus, dass der Mann noch lebt und geflohen ist.

Warum konnte der Artikel nicht wenigstens so aussehen? Dann wäre man vorbereitet gewesen.

Vergleicht man mit Yahoo, so scheint die Meldung mit dem Erwürgen zu stimmen. Ähnlichkeit der Artikel = Gleiche Presseagentur. Doch einem vorgefertigten Text eine passende Überschrift zu verpassen sollte nicht das Problem sein.


HNA vom 24.01.06

1 Comments:

Blogger herr.micha said...

macht unbedingt weiter! die hna hat es verdient!

4:56 PM  

Post a Comment

<< Home