Friday, April 14, 2006

Keine Misswahl am Karfreitag
Missverständnisse mit Ordnungsamt - A7 muss Wettbewerb um drei Stunden verschieben - Kirchen empört
Super Artikel muss man sagen.
Mal ganz abgesehen von der Idiotie des ganzen Themas und der Tatsache, dass "die Christen" doch allen Ernstes meinen niemand dürfe tanzen, weil alle Christis Leiden gedenken müssen, soll es hier ja um die liebe HNA gehen.
Also die liebe HNA kann zwar kaum etwas dafür, dass "die Christen" so denken, aber vielleicht haben sie schon mal vom Grundsatz der Parteilosigkeit im Journalismus gehört, wenn schon der Kommentar absolut pro Tanzverbot ist, wie wäre es wenn man im Rahmen dieser Kassel Titelstory wenigsten auch die andere Partei zu Wort kommen lässt (?), denn ich bezweifle doch stark, dass ihr einen Jugendlichen gefunden hättet, der sich seines Glaubens wegen für eine Tanz- und Misswahlverbot ausgesprochen hätte.
Vielleicht ist das ja mal ein Thema für den nächsten Schulhofreporter.
Zur Information: Wikipedia

0 Comments:

Post a Comment

<< Home